Ziegelwerk EDER startet im November 2017 mit Hausbauabenden vor Ort

Experten der EDER Hausbauabende
Experten der EDER Hausbauabende
Experten der EDER Hausbauabende
Experten der EDER Hausbauabende

Ein eigenes Haus steht bei den Wohnwünschen der Oberösterreicherinnen und Oberösterreicher an 1. Stelle. Das Ziegelwerk EDER bietet mit der neuen EDER-Hausbauberatung allen Bauinteressierten im Vorfeld die Grundlage, sich über sämtliche Themen rund um das Hausbauen optimal zu informieren. Experten des OÖ Energiesparverbandes, Bauexperten von EDER sowie Wohnbauberater der Raiffeisen OÖ stehen den zukünftigen Baufamilien mit Rat und Tat zur Seite und bieten vor Ort Fachwissen aus erster Hand. Die Tour startet am 2.11.2017 um 19.30 Uhr in Schärding, weitere Stationen sind Grieskirchen (8.11.), Braunau (23.11.), Vöcklabruck (30.11.), Rohrbach (7.12.), Pregarten (18.01.) und Krems-münster (25.01.2018)


Neue OÖ. Wohnbauförderung macht das Hausbauen noch attraktiver
Die Firma Eder unterstreicht mit den Hausbauabenden ihre hohe Beratungskompetenz. Die Bauberater des Unternehmens wissen, welche Fragen Baufamilien unter den Nägel brennen. Die Themen reichen vom optimalen Mauerwerk, der energieeffizienten Gebäu-dehülle über den rechtskonformen Ablauf bis zur OÖ. Wohnbauförderung. „Es ist unser Ziel, an einem Abend einen guten Überblick zu verschaffen und Baufamilien damit die Basis für die Verwirklichung des eigenen Wohntraums zu legen“, so Alois Traunwieser, Prokurist Ziegelwerk Eder.

Bei den EDER Hausbauabenden erhalten zukünftige Häuslbauer auch Informationen zu Finanzierung und Förderungen. Erst vor kurzem hat das Land OÖ die Wohnbauförderung verbessert. So kann auf Wunsch beim Neubau eine Förderung mit einem Fixzinssatz von 1 % über eine Laufzeit von 20 Jahren in Anspruch genommen werden. Außerdem gibt es eine attraktive Sanierungsförderung, wenn ein bestehendes Wohnhaus abgerissen und an gleicher Stelle ein neues Eigenheim errichtet wird. „Experten des OÖ Energiesparverban-des informieren und beraten vor Ort produktneutral und energieeffizient" betont Wolfgang Hirner vom OÖ Energiesparverband und hebt die energiesparende Bauweise als Investition in die Zukunft hervor.

Ziegelwerk EDER mit 1. Vollwertziegel Österreichs erfolgreich

Das Ziegelwerk EDER hat in jahrelanger Forschungsarbeit ein österreichweit einzigartiges Produkt entwickelt. Der EDER V50 ist der 1. Vollwertziegel Österreichs, der modernste Ziegeltechnologie mit den optimalen Eigenschaften natürlicher Mineralwollflocken kombi-niert. Beste Wärmedämmung, höchste Wärmespeicherung und hoher Schallkomfort zeichnen die neue Ziegeltechnologie aus. Der verfüllte Ziegel lässt sich schnell verarbeiten, entfaltet sofort sein Energieeinsparpotential und punktet mit geringen Wartungskosten der Gebäudehülle. „Das System funktioniert sehr einfach, was für die Errichtungskosten und Lebensdauer eines Gebäudes nicht unerheblich ist“, so Geschäftsführer Johannes Eder. Der Vollwertziegel ist im Bereich Wärmedämmung, Wärmespeicherung und Schallkomfort das beste derzeit erhältliche Mauerwerk. Durch die Füllung mit Mineralwollflocken erreicht der EDER V50 einen exzellenten Wärmedämmwert von U= 0,12 W/m²K unverputzt bei der 50 cm dicken Ziegelwand. Damit hat er den besten Wärmedämmwert eines einschaligen massiven Mauerwerks in Österreich. Die Wärmedämmung ist um 25% besser als beim bisher meistvermauerten Außenmauerwerk Oberösterreichs (U-Wert= 0,16 W/m²K) und garantiert ein gesundes Raumklima.

 

Hausbauberatung vor Ort wird hervorragend angenommen
„Seit Jahren werden Baufamilien auf Fachmessen von unseren Experten beraten. Dabei haben wir die Erfahrung gemacht, dass jede Zeit und jede Region ihre ganz speziellen Fragestellungen zum Thema Bauen hat. Mit unserem Format wollen wir gezielt Bauinte-ressierte ansprechen, die ganz zu Beginn der Bauentscheidung stehen und ihnen Sicherheit geben, ihren Wohntraum zu verwirklichen“, so Marketingleiterin Britta Jagsich vom Ziegelwerk EDER. Baufachwissen wird bei der Hausbauberatung für jeden verständlich vermittelt. Allgemeine Fragen können bereits online bei der Anmeldung gestellt werden und werden im Rahmen der Präsentation behandelt. Spezielle Baufragen werden an den einzelnen Beratungsstationen umfassend beantwortet.

Die Hausbauabende finden an folgenden Terminen statt:

  • Schärding: Donnerstag, 02.11. 2017, 19.30 Uhr, Kubinsaal
  • Grieskirchen: Mittwoch, 08.11. 2017, 19.30 Uhr, Manglburg
  • Braunau: Donnerstag, 23.11.2017, 19.30 Uhr, Schloss Ranshofen
  • Vöcklabruck: Donnerstag, 30.11. 2017, 19.30 Uhr, Musikschule
  • Rohrbach: Donnerstag, 07.12.2017, 19.30 Uhr, Raiffeisenbank
  • Pregarten: Donnerstag, 18.01. 2018, 19.30 Uhr, Kulturhaus Bruckmühle
  • Kremsmünster: Donnerstag, 25.01.2018, 19.30 Uhr, Kulturzentrum-Kino